St. Georg zum See

Wassersport Achensee

Etwas Meer in den Bergen, bitte.

Am Achensee findet sich alles was man ersehnt, wenn man sich ans Meer träumt -
minus Salzwasser, plus ein gewaltiges Bergpanorama.

 

Mit mehr als neun Kilometer Länge ist der Achensee der größte See Tirols - auch liebevoll das „Meer der Tiroler“ genannt. Aufgrund seiner einmaligen topographischen Lage bietet der See hervorragende Wasser- und Windbedingungen für Wassersportler jeder Art. Nutzt die Möglichkeit Kiten, Surfen und Segeln an Tirols größtem See zu erlernen.

Der Achensee zählt zu den schönsten Badeseen Tirols und hat Trinkwasserqualität!

Seehöhe: 929 m, Fläche: 6,80 km², Tiefe: 133 m, Durchschnittliche Wassertemperatur : 19 °C

So viel zu erleben für Adrenalin Junkies:  »Canyoning»Raften & »Wildwasserschwimmen

Strandvergnügen

Erholungsuchende Badegäste freuen sich über gepflegte Strandbäder
in Achenkirch, Maurach und Pertisau. 
NEU seit Sommer 2018:  Freizeitanlage »ATOLL ACHENSEE in Maurach
Wir sind Partnerhotel und unsere Gäste erhalten -10% auf die Eintrittspreise 

Segeln, Surfen & Kiten

Am Achensee herrschen oft perfekte, manchmal auch herausfordernde Windbedingungen. Bei leichtem Südwind (1-2 Beaufort) am Vormittag und kräftigem Nordwind (3-5 Beaufort) am Nachmittag sind Segler und Surfer oft gefordert mit Kraft, Koordination und Köpfchen ihre Boote und „Bretter“ über den See zu manövrieren.

Stand up Paddeling (SUP)

Draufstellen – lospaddeln – Spaß haben

Für diese Trendsportart muss man nicht besonders fit sein und auch kein Bewegungstalent. Im hüftbreiten Stand gleitet man auf einem überdimensionierten Surfbrett dahin und schaut durchs glasklare Wasser auf den Grund aus weißem Sand. Gerade am südlichen Ende des Achensees in der Nähe des Strandbads Buchau, wo der See so flach, so warm und so türkisblau ist, kommt zwischendurch Südseeflair auf. Aber auch für sportlich Ambitionierte bietet das SUP ein ideales Ganzkörper-Workout an. Beine, Rücken, Rumpf, Arme – alles wird beansprucht und bei entsprechendem Tempo oder Distanzen auch die Kondition.

 

Probiert's aus- » hier geht's zu den Anbietern

Tauchen in Tirols größtem See

Das wunderbare türkisblaue Wasser lockt nicht nur auf die Wasseroberfläche, sondern auch darunter. Der Achensee ist ein Privatgewässer. Tauchen ist nur in der dafür vorgesehenen Zone erlaubt.

Jetzt informieren:

»Zu den drei beliebtesten Tauchspots am Achensee
»Zu den Tauchgenehmigungsstellen
»Zur Tauchschule & Tauchausrüstungsverleih

Pauschalen

Was tun im Sommer am Achensee? Baden? Surfen? Wandern? Klettern? Die bessere Frage ist doch: Wo anfangen bei den schier unendlichen Möglichkeiten am Achensee eine richtig gute Zeit zu verbringen? 

Sommer-Faulenzertage für zwei

2 Nächte inkl. Halbpension
buchbar 07.06.-27.10.2019

inkl. St. Georg Bad für zwei mit einem Glas Prosecco & Schokogenüssen

>> Mehr Details

Berg-See(h)zeit, 3 ÜN

3 Nächte inkl. Halbpension
buchbar 07.06.-27.10.2019

inkl. wohltuendem Tiroler Steinöl Fossilbad & Teilmassage

 >> Mehr Details