St. Georg zum See

Winterzauber Achensee

Winterzauber am Achensee

Es muss nicht immer die wilde Abfahrt und quirliges Pistenvergnügen sein! Wer im Winterurlaub seine Skier zu Hause lassen will, findet am Achensee zahlreiche Alternativen zum klassischen Skiurlaub und kann die verschneite Berglandschaft abseits der Skipisten auf sanfte Art und Weise erleben. Bei jedem Schritt knirscht der Schnee unter den Füßen und in der kalten Winterluft glitzern tausende Eiskristalle.

Es gibt kaum eine schönere Art, den Winterzauber am Achensee zu erleben, als beim Winterwandern. Die bezaubernde Landschaft rund um den See lockt mit über 150 Kilometern schönster Winterwanderwege und lädt ein, Tirols Naturschönheit „Schritt für Schritt" in völliger Ruhe zu entdecken.

Winterwanderwege ansehen

Besonders lustig ist Rodeln bei Nacht. In Achenkirch kann man diesen Spaß immer mittwochs, an den anderen vier Rodelbahnen die ganze Woche über genießen.

Wer sich beim Rodeln nicht zu sehr verausgaben möchte, kann in Achenkirch mit dem Lift zum Startpunkt schweben und in Pertisau den Rodlexpress für den Aufstieg nutzen.  

Entdeckt auf der »interaktiven Panoramakarte der Achensee Region zahlreiche Angebote, die locken den Winter nach Herzenslust zu genießen. 

Rodeln zwischen Berg und See

Am Achensee können Schlittenfahrer zwischen sechs »Naturrodelbahnen wählen, die mit 0,8 bis 4,8 Kilometern Länge Abfahrtsspaß für alle Altersklassen garantieren. Wer sich nicht allzu sehr verausgaben möchte, kann sich in Achenkirch mit dem »Lift zum Startpunkt begeben oder nimmt in Pertisau den »„Rodlexpress bergauf. Hier sorgt bei der Abfahrt sogar eine Ampelregelung für die Sicherheit. In Pertisau kann zudem die »Karwendel-Bergbahn genutzt werden, die Gäste bequem zur knapp fünf Kilometer langen »Rodelbahn am Zwölferkopf bringt. Ambitionierte gehen die 650 Höhenmeter in rund zwei Stunden zu Fuß – sie werden mit Seeblicken belohnt.

Romantische Pferdeschlittenfahrt

Besondere Romantik kommt bei einer »Pferdeschlittenfahrt durch die Karwendeltäler auf. Gäste kuscheln sich ins Fell, während sie das atemberaubende Bergpanorama genießen. 

150km wanderbare Winterwelt

Mehr als 150 Kilometer geräumte »Winterwanderwege erschließen die verschneite Landschaft rund um den Achensee. Beliebte Ausflugsziele für Genusswanderer sind die sanft ansteigenden Täler des Naturparks Karwendel bei Pertisau. Die beliebte »Pletzachalm oder der »Alpengasthaus Falzturn sind zwei lohnende Ziele, die nach etwa einer Stunde erreicht sind. Für die »Gramai Alm muss man zwei Stunden einkalkulieren, bevor man sich bei Tiroler Köstlichkeiten am Kamin aufwärmen kann. Aber auch die Seewege von Pertisau, Maurach und Achenkirch sind zu empfehlen. Wer Bilderbuchidylle in Reinkultur erleben möchte, besucht »Steinberg am Rofan. In dem abgeschiedenen Dörfchen auf 1000 Meter Meereshöhe kann man sich auf einen »einstündigen Rundwanderweg begeben, der nach Einbruch der Dunkelheit beleuchtet wird. Wer gerne in Gesellschaft unterwegs ist und nebenbei noch Etwas über Flora und Fauna lernen möchte, wählt eine Tour mit dem Naturpark-Ranger aus dem »Winterwanderprogramm. Los geht es auf den Spuren der Wildtiere oder über winterliche Almen täglich von Montag bis Freitag – je nach Schneelage mit festen Winterwanderschuhen oder Schneeschuhen.

Schneeschuhwanderungen

Abseits der Winterwanderwege bietet sich die Möglichkeit die gänzlich unberührte Winterlandschaft mit den Schneeschuhen zu entdecken.
Wer dabei mehr über die Natur erfahren und sich besonders sicher im Gelände bewegen möchte, lässt sich von den ausgebildeten Berg- und Wanderführern der Region begleiten. Schneeschuhe und Stöcke sind eure Begleiter und vereinfachen den Weg durch den tiefen Schnee beim Entdecken verschiedener Tierspuren und traumhafter Winterkulissen.
Mehr erfahren »

Pauschalen

Eine kleine Auszeit. Ein zwei Tage einfach mal raus. Gemeinsam Zeit verbringen, gute Gespräche, aktive Erholung, lachen, leben, entspannen. Für alle Sportverrückten und Ruhesuchende, für alle Genießer hält unser Achensee inmitten der atemberaubenden Tiroler Bergwelt auch im Winter mehr als genug abwechslungsreiche Angebote bereit. 

Winterzauber & Wellness

3 Nächte inkl. Genuss-Halbpension
Jänner - März 
inkl. Tiroler Steinölbad
inkl. Teilmassage


» mehr Details

Winter-Faulenzertage für zwei

2 Nächte inkl. Genuss- Halbpension
Jänner- März
inkl. St. Georg Bad für zwei mit einem Glas Prosecco
& Schokogenüssen


» mehr Details