St. Georg zum See

Einzelansicht

20 Jahre Achenseelauf

 

Herbststimmung, sportliche Top-Leistungen & strahlende Finisher.

Der Achenseelauf lockte zum 20. Jubiläum
über 1.700 Teilnehmer an den Start.

Über 1.700 Läufer ließen sich trotz der herbstlich-feuchten Witterung den Lauf vor der einzigartigen Kulisse zwischen Berg und See nicht entgehen – 23,2 Kilometer galt es beim Achenseelauf rund um den See zu bezwingen. 

Mit einer Zeit von 1:20:53 siegte heuer Manuel Innerhofer aus dem Pinzgau in der Kategorie der Herren. Bei den Damen hatte die Kenianerin Jana Wanja Nganga mit einer Zeit von 1:37:29 die Nase vorn. In einer Spezialwertung wurden wieder die schnellsten Läufer aus der Achensee Region ermittelt. Diese so genannte Achentalwertung ging heuer an Lukas Undervall mit einer Zeit von 1:38:45, die schnellste „Achentalerin“ ist Marina Ledermaier mit einer Zeit von 2:05:36.
Bereits am Samstag starteten die jüngsten Teilnehmer beim Achensee Kinderlauf – rund 140 „Minis“ waren mit vollem Eifer dabei,
auch der Fitnesslauf über 10km wurde am Samstag ausgetragen.

 

"Regen hin oder her, es war wieder ein mega tolles Event und ein genialer Lauf. 
Trotz Dauerregen- der Achenseelauf ist und bleibt Österreichs schönster Panoramalauf"


Vielleicht seid ihr ja im nächsten Jahr mit dabei? 

#Aktivurlaub #Events