St. Georg zum See

Einzelansicht

Ein Wein und die Liebe

Von rauer Hand, in erdig- schwarzer Tinte.
Dereinst, als Zeit noch in Erinnerungen gemessen wurde, als Arbeit noch Liebe war, als der Tag noch mit dem Morgenlicht begann und Nächte wie eine gütige Decke übers Land fielen, d ging ein Brief in einem Weinkeller verloren und fiel dann in Vergessenheit für Jahrzehnte von rauer Hand geschrieben, in erdig – schwarzer Tinte verfasst. Und als er dann wieder gefunden wurde und von jener außergewöhnlichen Liebe erzählte, mit innigen, zärtlichen Worten aus einer anderen zeit und Welt, da war die Idee geboren, an dieser heimlichen Stelle einen Wein zu keltern, der die größte, die innigste Liebe von allen verehrt, die raue Liebe der Erde. Und es wird ein Wein werden, ein besonderer, der all jener Erinnerungen huldigt, die Liebe hervorbringt, die Herzen beseelt und Fantasien wachküsst.

 

Eine neue Weinkategorie – durch die Lagerung u. Reifung in der Erde in exklusiver Eichenholzkiste

Ganze 3,5 Jahre reift die „Raue Liebe“ in kleinen französischen Eichenfässern, bevor sie für ein weiteres Jahr im Barriquefass in der Erde eingelagert wird. (Erdfasslagerung) Ein einzigartiger Wein, eine Cuvée  aus den edelsten und ältesten Rebsorten, aus unseren besten Lagen. Ein bezaubernder, zeitloser und mächtiger Wein.

 Lagerfähigkeit: mindestens 15 Jahre


Gibt's bei uns im Hotel zu kaufen!