St. Georg zum See

Einzelansicht

Nuss- Ecken

Alle Jahr wieder gibt es in der Weihnachtsbäckerei so manche Leckerei.

Und was darf da neben Vanillekipfer'l  und Lebkuchen auf gar keinem Fall fehlen?
 Lecker, schmecker NUSS- ECKEN
Also ran an den Teig und los geht's!

Wir wünschen gutes Gelingen 

 Rezept merken

Zutaten für 1 Backblech :

Für den Teig: 
300g Weizenmehl
100g Zucker
125g Butter
2 Eier
1 Packg. Vanillezucker
1 TL Backpulver

200g Marillenmarmelade

Für den Nussbelag:
175g Butter
400g geriebene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse) 
130g Zucker
4 EL Wasser oder Rum 

Für die Deko:
Schokoladenglasur 



Zubereitung: 
Für den Teig die Eier, Zucker, Butter zusammenmischen, Mehl & Backpulver zugeben und alles zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig nun auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech verteilen (Achtung: sehr klebrig). Darüber dann die Marillenmarmelade verteilen.
Für den Nussbelag die Butter erwärmen, Zucker, Nüsse und Wasser bzw. Rum zugeben und durchmischen. Die Nussmischung auf den Teig gleichmäßig verteilen und bei 180C° ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen, Teig in kleine Quadrate schneiden, diese dann nocheinmal diagonal schneiden, sodass kleine Dreiecke entstehen. Die Ecken dann jeweils in die Schokoladeglasur eintauchen und fertig.

 180 C°
25 Min