St. Georg zum See

Urlaub in Österreich

Urlaub in Österreich -sicher reisen

"Es ist wie es ist, aber es wird, was man daraus macht"


Wir werden unser Möglichstes tun, um euren Urlaub in Österreich, bei uns im St. Georg zum See, so sicher  und so sorglos wie möglich zu gestalten.  Alle aktuellen Informationen haben  wir für euch hier zusammengefasst. Die Seite wird laufend aktualisiert.  


Gerne könnt ihr uns bei Fragen & Anliegen auch persönlich kontaktieren.
++43 5243 5332 //  reservierung@stgeorgzumsee.at 


Eure Familie Hundsbichler- Wechselberger & Team 

 

 

Update Reisewarnung Tirol

Tirol wurde zum Risikogebiet erklärt.
In folgenden Ländern gilt eine Reisewarnung für Österreich bzw. Tirol:
Deutschland, Niederlande, Belgien, Großbritannien, Irland, Dänemark, Norwegen und Finnland.
Bitte beachtet eine Reisewarnung ist KEIN Reiseverbot.  Die Grenzen sind offen & eine Anreise zu uns an den Achensee ist nach wie vor möglich!

Was müsst ihr jetzt beachten?

Bei der Einreise von Tirol nach Deutschland zurück muss ein negativer COVID-19 Test vorgewiesen werden, das nicht älter als 48h ist. Bis zur Bekanntgabe der Testergebnisse (bei den meisten Teststationen ca. 48h; manche bereits am selben Tag) müsst ihr euch in häusliche Quarantäne begeben.

Ab 8. November  gelten neue Quarantäneregelungen für Reisende aus Deutschland:
Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten müssen unverzüglich für zehn Tage in Quarantäne. Zudem müssen sich Reisende beim Gesundheitsamt melden. Wer die Heimquarantäne vorzeitig beenden möchte, kann frühestens am fünften Tag nach der Einreise einen Coronavirus-Test machen lassen. Wenn das Ergebnis negativ ist, endet die Pflicht zur Quarantäne. In jedem Fall ist das Gesundheitsamt über das Ergebnis zu informieren.

In mehreren deutschen Bundesländern besteht derzeit eine Ausnahme von den aufgrund der Reisewarnung für Tirol verhängten Quarantäne- bzw. Testverpflichtungen.
Weitere Infos hier»

Bei Einreise von Tirol in die Niederlande:
Reisende sind durch die niederländischen Behörden angehalten, sich nach ihrer Ankunft in den Niederlanden für 10 Tage in Heimquarantäne zu begeben. Auch ein negativer PCR-Test vor oder nach Ankunft in den Niederlanden hebt diese Bestimmung nicht auf.

Wo kann ich mich testen lassen?

Dr. Christian Schinagl, Maurach

Tel.: +43(5243)20229
Tests mit vorheriger Terminvereinbarung möglich – Testergebnis innerhalb max. 24h
Ordinationskosten: EUR 50,- direkt in der Praxis zu bezahlen
Laborkosten: EUR 90,- Rechnung erfolgt direkt vom Labor

Dr. Stefan Hoffmann, Achenkirch

Tel. +43 (5246) 6219 
Tests ohne vorheriger Terminvereinbarung möglich –  Eine Testung ist am Vormittag bis 12.00 Uhr möglich – Testergebnis am selben Tag
Ordinationskosten: EUR 50,- direkt in der Praxis zu bezahlen
Laborkosten: EUR 90,- Rechnung erfolgt direkt vom Labor

Dr. Thomas Waldhart, Achenkirch

Tel.: +43(5246)20292
Tests mit vorheriger Terminvereinbarung möglich – Testergebnis innerhalb max. 36h
Ordinationskosten: EUR 52,44 direkt in der Praxis zu bezahlen
Laborkosten: EUR 90,- bis 100,- Rechnung erfolgt direkt vom Labor

Dr. Helmut Danzl, Pertisau

Tel. +43 (5243) 5535 
Tests mit vorheriger Terminvereinbarung jeweils bis 10.00 Uhr möglich – Testergebnis am selben Tag. Testungen auch am Wochenende möglich. Bei Testungen am Wochenende müssen diese selber ins Labor nach Innsbruck gebracht werden.
Ordinationskosten: EUR 52,44 direkt in der Praxis zu bezahlen
Laborkosten: EUR 100,- Rechnung erfolgt direkt vom Labor

Private Testmöglichkeiten “LAB TRUCK”

Firma HG Pharma-LAB TRUCK »weitere Informationen
Ablauf: Download der LAB TRUCK-App – Registrierung – Auswahl des individuellen Testortes und - termins – Kauf des Tests EUR 85,- Treff am vereinbarten Ort – der Test selbst dauert einige Sekunden – die Auswertung des Tests 1 bis maximal 3 Stunden – das Testergebnis erhaltet ihr direkt auf eure App. Weitere Infos unter der Hotline +43 720 906 700 60 oder via Mail an service@hgpharma.at 

Aktuelles

WICHTIG!
Bitte informiert euch vor Anreise
über aktuelle
Ein-& Ausreisebestimmungen sowie die 
aktuelle Farbe der  sogenannten »CORONA AMPEL.

Sicher urlauben

Unser St. Georg zum See ist ein kleines, familiengeführtes 4 Sterne Hotel am Achensee mit insgesamt 31 Zimmern und 1 Ferienwohnung
Genügend Platz & Bewegungsfreiheit in allen Räumlichkeiten ermöglichen das Abstand halten ohne großen Einschränkungen. Zudem sind wir idealer Ausgangspunkt & Rückzugsort für einen aktiven Erholungs- und Genussurlaub in Österreich

Wir versuchen euren Urlaub so normal wie möglich zu gestalten.

Was erwartet mich?

Ein hoher Hygienestandard hat bei uns immer schon oberste Priorität. 
Selbstverständlich stehen Hand Desinfektionsspender bereit.
Neben den Sicherheitsvorkehrungen unsererseits appellieren wir auch an die Eigenverantwortung jedes Gastes die Abstandsempfehlungen einzuhalten. 

Kulinarium

Eines vorweg - der kulinarische Genuss bei uns im St. Georg zum See wird auch in Zukunft nicht zu kurz kommen. Alle Speisen werden unter Einhaltung aller hygienischer Vorschriften in gewohnter Qualität und Auswahl angeboten bzw. serviert. 
Das Frühstück sowie Salate& Vorspeisen gibt es ebenfalls wie gewohnt in Buffetform.

Wellnessbereich

Unsere Vitalwelt ist täglich 
von 7.00 bis 19.30 Uhr  geöffnet.
Ruhen - Schwimmen und Saunieren mit dementsprechendem Abstand. 
Wellnessangebote wie Massagen sind ebenfalls möglich. 
Selbstverständlich garantieren wir auch hier höchsten Hygienestandard bei jeder Behandlung. 

Zusammenfassung

Wir verzichten auf's Händeschütteln und schenken euch lieber ein Lächeln.
Bitte handelt eigenverantwortlich und achtet jederzeit auf genügend Abstand  
Frühstücksbuffet & Salat-Vorspeisenbuffet - JA 
Wellnessbereich geöffnet - JA
Mund- Nasenschutz Pflicht? JA (Stand 14.9.2020) 

Up to date

Auf den verlinkten Websites könnt ihr aktuelle Informationen direkt nachlesen.

» Bundestministerium Österreich  //  » Außenministerium Österreich 


Aktuelle Corona Fallzahlen in Tirol: 
COVID-19 DASHBOARD der Tiroler Landesregierung.

Sorglos buchen

Solltet ihr euren Winter bzw. Sommerurlaub 2020/ 2021 “Corona-bedingt” nicht antreten können, kann bis 7 Tage vor Anreise kostenlos storniert oder
flexibel umgebucht werden. Diese Sonderregelung gilt z.Bsp. im Falle einer Wiederaufnahme von Maßnahmen wie Grenzschließungen für das ausreisende oder in das einreisende Land, strenge Ein- & Ausreisebestimmungen, Quarantänebestimmungen etc. oder eigener Infektion. Sollte ein uneingeschränktes Reisen möglich sein, gelten unsere regulären Stornierungs- bzw. Buchungsbedingungen.

Reiserücktrittsversicherung

Mit unserem Partner der Europäischen Reiserücktrittsversicherung 
seid ihr auf der sicheren Seite. Denn hier gilt Stornodeckung auch bei
COVID-19-Erkrankung trotz Pandemiestatus

Unsere Empfehlung:
Bucht eure Reiserücktrittsversicherung gleich bei Zimmerbuchung mit.